Sitzen als Statement.

DESIGNERSTÜHLE UND -SESSEL.

Besondere Möbelstücke werden im Eingangs- oder Wartebereich zum Einrichtungs-Eye-Catcher und zum Statement
im Chefzimmer. Und ganz nebenbei schafft ein erfrischendes Design und eine fröhliche Einrichtung eine animierende
Atmosphäre für Ihre Büroarbeit. Was auch immer als Büroeinrichtung bevorzugt wird, dabei sollte bedacht werden,
dass neben dem Bett das Büro unser meistgenutzter Aufenthaltsraum im Leben ist, den es sich lohnt mit Sorgfalt und
individuellen Details einzurichten.

Möbel namhafter Designer verlassen den konventionellen Rahmen und interpretieren die wohnliche Zweckmäßigkeit
auf ganz neue Art und Weise. Minutiös geplante Entwürfe, jahrelange Planung und das Testen neuer Modelle haben
das zum Ergebnis, was sich letztendlich Designerstuhl oder -sessel nennen darf. Designklassiker sind neben einem
Statement eine gute Investition: Durch die lange Lebensdauer muss kein wiederholter Ersatz angeschafft werden und
der Wert des Möbelstücks steigt sogar mit den Jahren.